Zurück Nach oben Weiter



Du hast ein Leben verändert


Du hast ein Leben verändert, Du zaubertest ein Lächeln.

Du bist immer einen Extra-Weg gegangen.

Du hast das, was Du Dir ausgesucht hast

nicht für Dich selber getan.

Du tust es für der "Geringsten Einen" - für die

mit den verfilzten Haaren

und den aufgeschürften Knien

Du tatest es für das weinende Kind

wenn ein Teil der unschuldigen Kindheit starb.

 

"Ich könnte kein Kind in Pflege nehmen," sagen sie
"...mein Herz würde ich dareinlegen. Ich liebe so sehr, dass es mir unmöglich werden würde sie gehen zu lassen!" 

Aber DU kannst sie betreuen und sagen,

das JA, das Herz ist in allem beteiligt

aber es Dir geht nicht darum, was am besten für Dich ist

sondern, darum, was das Kind braucht.

Ich stehe in Ehrfurcht vor Dir, mein Freund

Du liebtest jedes Kind - ohne Ende,

Du hieltest Deine Tränen zurück, wenn Du konntest 

Und Du hast immer nur das Gute gesehen

in jedem Kind, in jeder Familie.

Das Gute, das sie eben nicht zu sehen vermochten.

Du hast ein Geschenk und es ist wahr

Die Kinder lächeln wegen Dir.

 

Gedicht von Kari Fletcher

 

 

 Moms give their children so much, please don't let that include Fetal Alcohol Spectrum Disorder (FASD)...if you are pregnant, don't drink alcohol

==> Top

Übersetzung und Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von  Kari Fletcher
www.faskinder.de

• Zurück • Nach oben • Weiter •


• Home • Grundlagen • Folgen • Hilfen • Info • Kinderseite • Nur-Text •

• Fehlbildungen • Berichte • Majewski-Score • Fakten • Baby Entzug • Gedichte • Leben mit FASD • Verhalten • Englisch •

Gedanken einer  Frau | Logo | Ann | Ein Hilfeschrei | Engel tanzten... | Es  tut mir leid | Gründe | Vorwürfe | Schweigeminute | Du veränderst ein Leben | Wir lieben.. | Zeigt mir die Welt